FÜR DEN FILM

Geliebäugelt habe ich damit ja schon seit Jahren, jetzt wage ich mich, es zu versuchen:
Die letzten drei Monate habe ich mich online daheim in Bayern, in Saarbrücken auf dem Max Ophüls Festival und in der großen Hauptstadt Berlin weiterbilden lassen, um das Know How für den Erfolg im Film- und Fernsehbusiness zu erlangen.

Morgen ist der letzte Tag des FÜR DEN FILM Lehrgangs, den Tobby Holzinger aus Hamburg organisiert. Ich habe viele deutsche Filme geschaut, massenweise Infos von Menschen aus der Branche gesammelt, About me-Videos produziert, erste E-Castings aufgenommen, neue Portraitfotos machen lassen und Filmmaterial für mein Demoband produziert und produzieren lassen.

Ich bin ziemlich zufrieden mit allem, was dabei herausgekommen ist und bin gespannt, ob schon eine der 250 Agenturen, die am Montag eingeladen werden die 50 Profile unserer Ausbildungsgruppe in Augenschein zu nehmen, an mir hängen bleibt.

Wenn nicht, werde ich meine eigene Agentur sein – was auch nicht ungewöhnlich ist – und beharrlich meinen Weg gehen. Bis jetzt hat noch ziemlich viel von all dem geklappt, was ich mir vorgenommen habe. Mal sehn, ob ich auch bei dieser Lotterie das Glück auf meiner Seite ist!

 

Wer sehen möchte, wie ich mich gerade so der Filmwelt präsentiere, schaue hier:
https://showreel.castforward.de/laura-bleimund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s